Mal zwischendurch

Marie-Ann ist doch in Hamburg! Am Freitag hatte ich noch abgesagt, weil sie morgens kein Frühstück bei sich behalten konnte. Nachmittags hat sie dann ewig geschlafen und als sie aufstand, war sie wie ausgewechselt! Echt der Hammer! Ich hab trotzdem lange hin und her überlegt, ob ich sie fahren lasse.. Aber sie wollte unbedingt und bis Samstag morgen blieb alles drinn.. Also ließ ich sie mitfahren (wenn auch echt schweren Herzens).

Aber ich wurde gleich am Nachmittag angerufen, daß es ihr super geht, ihr nicht schlecht ist, sie nicht fremdelt und dort gutgelaunt durch die Bude springt! Ist doch echt der Knaller! Also den Kids geht es super und sie lassen sich in Hamburg ordentlich verwöhnen

Wir haben am Wochenende ordentlich rangeklotzt. Meine Freundin ist mit mir Farbe kaufen gefahren (Oh mann, es gibt so viele Lilatöne, das war echt 'ne Herausforderung *gg*) und die Männers (Alex und Micha) haben schon mal die Möbel rausgeräumt und rumgerückt. Zu dritt haben wir dann echt viel geschafft und konnten am frühen Abend sogar schon die Möbel ins Zimmer räumen! Es war ein wirklich lustiger Tag und das Zimmer ist ganz süß geworden! Ich würde ja Fotos einstellen, aber ich bekomm immer eine Fehlermeldung, daß die Bilder im falschen Format sind, dabei sind sie alle in jpg oder jpeg. Komisch komisch.. Ich hab den Anbieter der Seite kontaktiert, aber da kommt auch keine Antwort.. *schnief* Kennt sich jmd damit aus? Dann kann ich nochmal genauer erklären, was da schiefläuft..

Sonntag hab ich so viel wie möglich ins Zimmer geräumt, damit ich diese Woche nicht mehr so viel zu tun habe. Aber Arbeit gibt es irgendwie immer.. Doch sonst versuche ich, die Woche ganz entspannt mit Noah zu verbringen. Wir müssen noch ein paar Ämtersachen erledigen und sonst machen wir uns einfach mal eine schöne Zeit! Wir wollen noch ins Schwimmbad, zum Indoor-Spielplatz (was soll man auch sonst machen bei dem Wetter), Noah braucht neue Schuhe und möchte zum Macces.. Ach, langweilig wird uns sicher nicht!

Vor allem kann ich ihn nun in Ruhe an sein Bettchen gewöhnen (Und nachts abstillen, denn das geht ja nun echt gar nicht mehr, der kommt ja nachts öfter als jedes Neugeborene!). Wenn er schreit, dann stört es nicht die anderen Kids und ich hab Zeit und Ruhe für ihn, kann mich ja mittags nochmal mit ihm hinlegen. Die letzten zwei Nächte haben auch besser geklappt, als ich dachte! Ich denke, noch ein paar Mal, dann weint er auch nicht mehr und schläft dort auch durch. Das wäre so ein großer Schritt!

Ich muß gestehen, daß ich auch vorher nicht sehr konsequent war, ihn ja auch bei mir hab schlafen lassen.. Vielleicht weil ich dauernd das Gefühl habe, ich werd nicht jedem Kind gerecht genug, vll braucht er die Nähe einfach noch.. Doch der Preis ist, daß ich dann dauerfertig bin, wenn er Nachts dauernd was möchte.. Nee nee, damit muß nun schon Schluß sein! Groß genug ist er ja mittlerweile

Im Prinzip muß ich wohl eh lernen, loszulassen.. Mir wurde neulich gesagt, daß bei mir die Kinder kommen und dann lange lange nichts.. Das hat mich schon irgendwie nachdenklich gemacht. Ich möchte nicht, daß das so ist und denke, es ist vll auch nicht so extrem. Aber ganz unwahr ist es auch nicht. Was ist denn, wenn die Kids mal größer sind und ihre eigenen Wege gehen wollen? Ich will keine Mutter sein, die sich ständig an ihre Hacken hängt und alles ja bloß gut meint, aber den Kindern am Ende noch eine Last ist! Ich muß das wirklich lernen, Glucke hin oder her.

Ich sollte jetzt zb die Woche genießen und nicht dauernd die Kids vermissen.. Und das werd ich auch machen, jawohl! Wer weiß, wann das mal wieder SO möglich ist! Dann sind nur noch ein paar Tage Ferien, wir müssen noch all die Schulsachen besorgen, mal wieder langsam in einen Rhythmus finden.. Und in der ersten Schulwoche sind wir ja schon wieder in der Klinik zum MRT. Das wird schon auch spannend, da wir ja dieses Mal nicht mehr auf "unserer" Station sind und Noah dabeibleiben wird. Anders ist es in der Zeit nicht möglich. Aaaber das wird schon klappen, hat es ja sonst auch!

So.. Das war heut mal viel alltägliches Zeug im Blog. Eigentlich gar nichts wirklich spannendes zum Lesen. Also wenn jemand weiß, woran das mit den Bildern liegen kann oder mir ev dabei helfen kann, freu ich mich über ne Mail! Denn es wäre ja superschade, wenn ich keine Fotos mehr zeigen kann..

Bis bahald!

17.8.10 14:50

bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Konnie (17.8.10 22:33)
Ganz kurz, ich weiß zwar auch gar nicht, warum das mit den Fotos nicht geht zurzeit. Mir fällt seit einiger Zeit aber auch auf, dass wenn man die Seite öffnet, die Schrift sich so weit nach rechts ausbreitet, dass sie bei normaler Einstellung schon rechts aus dem Bildschirm verschwindet - oder rausfällt, hihi?
Erst wenn ich auf "Kommentieren" gehe, springt sie wieder brav in den Rahmen zurück. Vielleicht mach ich da aber auch irgendwas falsch.
Super, dass Marie-Ann mit nach Hamburg konnte und ihr was geschafft habt! Ich freu mich schon auf das Ergebnis.
Gruß und Kuss!


Esther (18.8.10 00:56)
Das geht mir auch so mit der Schrift! Und wegen den Fotos - wir wollten doch sowieso mal telefonieren, vllt fällt mir noch was ein. Hast du Micha denn mal gefragt? Der hat doch auch Plan von sowas?
Hach, das ist schön, dass ihr so eine gute Zeit habt! Ich bin soooo gespannt auf Bilder :P


Petra Tonnhofer (18.8.10 14:16)
Hallo Maria !
Ja, das mit der Schrift ist bei mir leider genau wie bei den anderen Beiden :-( ! Das nervt ein bisschen, weil man beim lesen ständig mit der Maus mitlaufen muss *grummelzisch* !!! Aber es gibt schlimmeres :-) !
Ach ja: Das mit der Glucke nehme Dir mal nicht so zu Herzen, Du geniesst halt Deine Kinder in vollen Zügen und ich denke auch, dass sie alle vier das sehr geniessen !
Spätestens in der Pubertät wird eh ein Umbruch stattfinden, also mache Dich nicht verrückt ! Ja ?
Ich finde Du bist eine tolle Mama, und das mit soviel Herzblut !!! Mach einfach weiter so, Deine Kids brauchen das wahrscheinlich und solange Du Deinen Schatzi immer noch auf derselben Stufe laufen hast und er dadurch nicht zu kurz kommt, ist doch alles paletti !!!
Liebe Grüsse und ich hoffe sehr, dass Du das mit den Fotos noch irgendwie hinbekommst !!!
Bis bald, ciao Pedi :-) !!!


ich :-) (18.8.10 14:37)
Hallo Ihr drei!
Hm.. Das mit der Schrift ist bei mir gar nicht so, selbst wenn ich ganz normal auf die Seite gehe.. Komisch..
Ich hab mal das Megafoto von Annchen im Plantschbecken gelöscht (was mir mal zu groß gelungen ist). Vll geht es jetzt wieder?
Sonst werd ich einfach nochmal den Betreiber kontaktieren. Oder ich muß das Layout irgendwie ändern, dann paßt sich vll alles neu an. Uäh, doof!
Ich frag mal Micha wegen den Bildern. Vll weiß er, was da los ist. Ich wunder mich nur, weil die Bilder ja im erforderlichen Format abgespeichert sind, sonst kam da ja auch nie diese Fehlermeldung!
Naja.. Wird schon irgendwie wieder klappen!
Wir haben heut den Rest an Ämtersachen erledigt und freuen und jetzt ganz entspannt auf den Rest unserer Woche! Noah genießt es soo, daß ich mal nur Augen für ihn habe :-)
Danke Euch und liebe Grüße!
Maria

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen