Hollandurlaub 2010 - Und so war's:

Hammer, schon sind die zwei Wochen rum! Es war schööön! Den Kindern hat es auch total gefallen, Noah sieht jetzt selber aus wie ein kleiner Holländer: blond und braungebrannt *gg*. Sogar Marie-Ann hat Farbe bekommen!

Am Tag vor unserem Urlaub hatten wir noch eine Überraschungsparty für meinen Freund Alex gemacht (er hatte nen runden Geburtstag). Das war klasse und er war total baff! So ging es bei mir mit der Aufregung vor der Reise, ich war halt gut abgelenkt. Aber als wir in Holland ankamen, habe ich total den Zitterflash bekommen, bescheuert oder? Irgendwie fiel da wohl alles von den letzten Wochen von mir ab.

Wir haben uns gleich sehr heimisch gefühlt, hatten auch sehr freundliche Campingnachbarn, die uns Kuchen vorbeibrachten oder den Kids Malsachen und Bonbons geschenkt haben. Die hatten einen ganz tollen Hund, den haben wir uns mal ausgeborgt (ich hätte den am liebsten behalten).

In der ersten Woche war das Wetter noch bombastisch! Wir waren hauptsächlich am See oder Fahrradfahren. (Marie-Anns Fahrrad haben wir mitgenommen, sonst gab es Räder vor Ort. Trotzdem mußten wir etwas experimentieren, das sieht man später auf den Fotos *Gg*)

Am Wochenende hatte Niklas seinen siebten Geburstag. Irgendwie war das ganze doch sehr provisorisch, was mir doch leidtat, aber ich glaube, er hatte trotzdem einen schönen Tag. Sein Freund plus Eltern (die uns den Urlaub dort geschenkt haben) kamen über das Wochenende und wir hatten eine gute Zeit.

In der nächsten Woche regnete es leider immer wieder und abends war es sowas von kalt, brrr! Ich hatte auch viel zu wenig warme Sachen eingepackt, aber da es dort Waschmaschinen gab, kamen wir über die Runden.

Die Kinder haben sich Kettcars geliehen, wir haben Unmengen an Eis verdrückt (ich hab irgendwann gestreikt, sonst wäre ich nach Hause gerollt) und sind öfter in den Nachbarort an den Hafen gefahren. Dort war es auch wirklich schön, wir haben uns sehr nach Urlaub gefühlt! Eingekauft haben wir mit dem Fahrrad plus Hänger. Das ging gut, war nur bei Regenwetter bissel blöd. Aber die Campingnachbarn haben uns Getränke etc mitgebracht.

Am Ende unseres Urlaubs  sind wir dann noch Schiffchen gefahren. Das war genial, da es ein kleineres Schiff war und trotz Miniwellen hat es manchmal ordentlich geschaukelt. Marie-Ann konnte es nicht wild genug gehen *Gg*! Niklas hatte erst Angst und wollte kaum mitfahren, aber dann hatte er doch viel Spaß. Das war ein schöner Ausflug!

Wir haben jede Sonnenminute am See verbracht, haben uns den Yachthafen angeschaut *Neid* und sämtliche Spielplätze in der Umgebung getestet )

Abends habe ich leider nur einmal mit meinen Schatz draußen liegen und die Sterne bestaunen können, dann war es einfach viel zu kalt dafür. Stattdessen haben wir die Abende mit Karten- und Würfelspielen gefüllt, das war meist superlustig. Jaaa, ich geb's zu: Alex ist der Master of the cards! Irgendwann war es nur noch Glück, wenn ich gewonnen habe.. (Phase 10 rauf und runter *Gg*) Manchmal sind wir noch (mit Noah hinten drauf) abends eine Runde Rad gefahren, wenn die Kinder schon im Bett waren. Das waren schöne Momente! (Ok, manchmal war es auch spannend, da die Räder nicht mehr ganz so gut in Schuss waren. Meine Bremse zb funktioniere nur nach Lust und Laune mal, Alex Kette knatterte auch schon ganz ordentlich und Sophie hatte irgendwann den ganzen Reifenmantel vom Rad ab.. öchöm) Aber es war toll, die Räder dazuhaben!

Ich muß gestehen: Wir könnten uns dran gewöhnen, da mal zu campieren  Wir sind unseren Freunden superdankbar, daß sie uns das ermöglicht haben! Durch die Kids war es nicht immer nur Erholung (sie waren an manchen Tagen schon fordernd), aber es war doch mal was ganz anderes. Wir kamen mal "raus" hier, die Gegend war einfach nur toll, wir hatten den Strand manchmal komplett für uns und die Leute dort waren auch supernett!

Es war ein superschöner und spannender und auch mal entspannender Urlaub! DANKE Silke! DANKE Olli!

PS: Da es hier eeewig dauert die Bilder hochzuladen, habe ich einfach einige bei MyVideo hochgeladen. Es muß noch freigeschaltet werden, aber dann könnt Ihr dort schauen:

http://www.myvideo.de/watch/7686858

 

3.8.10 15:35

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen