Was für ein Tag!

Ich kann nicht anders, ich muß es rausposaunen:

ICH BIN GRAD TANTE GEWORDEN!

Herzlich Willkommen in der Welt: Miriam Naemi, ein kleines Bündel voller Glück.. Rahel und Chris, ich freu mich so sehr mit Euch! Und morgen spring ich schnell bei Euch vorbei, um Euer Mäuschen zu bewundern!

Genau heute vor neun Jahren, kam auch mein erstes Kind per Kaiserschnitt zur Welt:

Herzlichen Glüchwunsch zum neunten Geburtstag, meine liebe, kluge, wunderschöne und tolle Sophie! Ich bin unendlich stolz auf Dich und hab Dich so sehr lieb! Den Tag werden wir uns heute besonders schön machen!

Ich lag noch im Halbschlaf im Bett, hörte dann den AB sprechen.. Ich dachte nur: Boah, wer ruft denn so früh an? Ach Rahel.. Moment, hat die grad was von Wehen gesagt?!!

Also hingehechtet.. Die sagt mir noch, das sei alles nicht so schlimm, sie habe bloß Wehen, hatte Blutungen.. will noch duschen.. Ich hab gedacht, die spinnt, ab in die Klinik! Wehen alle fünf Minuten? Ich denk, die kriegt nen Kaiserschnitt!

Dann Sophie geweckt, die war ganz happy, daß sie so früh aufstehen "durfte", Geschenke ausgepackt (klar gab es ein Handy, wat is se stolz!).. und über die Starlight-Express-Karten hat sie sich auch sehr gefreut! Das wird ein toller Mama-Tochter-Tag! Dann rief ich nochmal bei Rahel an, um zu hören, ob sie auch wirklich auf dem Weg in die Klinik sei.. Chris ging ran, Rahel tönte im Hintergrund.. Ok, es geht echt los! *hibbel hibbel*

Von da an lief ich nur noch rum wie Falschgeld.. Meine "kleine" Schwester wünschte sich schon so viele Jahre ein Baby, da es verkehrt herum liegt, war für Ende Mai der Kaiserschnitt geplant. Aber Sophie sagte mir schon dauernd: "Das kommt sowieso an meinem Geburtstag!" Tja, heute meinte sie dann ganz cool: "Hab ich doch gesagt, Du wolltest mir ja nicht glauben!"

Dann rief Chris an: "Wir sind im Kreissaal, gleich geht es in den OP".. (Rahel hatte schon ordentlich Schmerzen, ich konnte sie hören, die arme..) Und dann der erlösende Anruf von Rahel: "Hallo, Tante Maria!" Im Hintergrund ein leises Quäken.. Leute, ich bin fertig mit der Welt!

So.. Und nun kümmer ich mich hier mal weiter um mein Geburtstagskind! (Marie-Ann geht es weiter super, juchu! Dann gehen wir morgen Baby gucken und dann in die Kinderklinik)

25.5.10 10:42

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen