Marie-Ann geht es gut

Es gibt gar nichts neues zu berichten. Aber Marie-Ann geht es sehr gut, kein Fieber oder Erbrechen mehr. Ein Glück habe ich mich umsonst verrückt gemacht! Der Kindergarten macht ihr weiterhin Spaß, Ende der Woche bin ich beim Entwicklungsgespräch, da bin ich schon gespannt, was dabei rauskommt! Und die Schulfrage werde ich dort auch nochmal ansprechen.

Hier sind die aktuellsten Bilder von meiner Motte:

Im Zimmer beim Quatschmachen

Marie-Ann schaut Niklas beim Fußballspiel zu:

Also es ist alles gut zur Zeit. Bald können wir endlich die kleinere Kanüle reinmachen und dann mache ich in ein paar Wochen einen Termin zur Dekanülisierung. Hoffentlich haut das so super hin, wie ich denke! (Marie-Ann nutzt die Kanüle gar nicht mehr.. Ich denke, die behindert sie nur.. Und die PEG ist mittlerweile auch dicht und kann auf jeden Fall raus, die nutzen wir ja schon zig Wochen nicht mehr!)

News dann in balde

12.4.10 17:36

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen