Weihnachten...

Ein schönes und gesegnetes und frohes Weihnachtsfest!

Das waren ein paar spannende Tage.. Am Tag bis zum Heiligabend war Marie-Ann superhibbelig. Wie sehr hat sie dann gestaunt, als sie den Baum und die Geschenke sah (ihre Geschwister natürlich auch)!

Als sie ins Wohnzimmer ging und ein Etwas unter Laken sah, meinte sie gleich ganz überzeugt: "Das ist mein Fahrrad!" Sie hat sich nämlich ein Fahrrad gewünscht, mit Stützrädern. Sonst nichts. Meine Motte!

Klar, gab es das Fahrrad! Und es wurde schon zu Genüge ausgetestet! Den ganzen Abend ging es dann "Klingeling" durch die ganze Bude!

Aber was für mich das größte Geschenk war: Marie-Ann fragte mich, ob sie ein kleines Stück Schoki essen dürfe.. Das kleine Stück war dann ein halber Weihnachtsmann und drei Schokobons! Am ersten Weihnachtstag hat sie dann auch immer wieder Schoki und Puddings gegessen, ihr Bauch muß schon selber wie eine Schokoladenfabrik aussehen!

Wir hatten die Familie zu Besuch, es war supertoll und Marie-Ann war überhaupt nicht mehr ängstlich wie früher so oft. Von wegen selektiver Mutismus! Sie war ganz ansprechbar und offen, trotz voller Bude! Abends gab es dann noch ein Eis, dann schlief sie ganz kaputt ein.

Und heute hat sie dann zum ersten Mal einen weichen Toast mit Zwiebelschmalz gegessen. Danach noch ne Scheibe Wurst. Ich hätt heulen können, wie toll! Abends gab es Raclette, sie aß drei Pfännchen voll und zuppelte sich noch das Weiche aus nem Brötchen! DAS ist für mich echt mehr wert als jedes Geschenk!

Nun hoffe und bete ich, daß sie bald die Kanüle loswird.. Sie ißt jeden Tag mehr, sie trinkt viel, meiner Meinung nach braucht sie auch die Beatmung nicht mehr. Hoffentlich wird nun endlich seitens der Ärzte gehandelt und wir werden nicht wieder nur vertröstet, weil es allen zu riskant ist! Marie-Ann ist so super, hach, ich freu mich!

Hier sind noch ein paar Weihnachtsbilder von ihr:

Gleich geht's los... (ganz aufgeregt)

Ihr Hauptgeschenk:

Beim Frühstück am Rumalbern:

Ganz groggy nach einem langen Tag:

Am nächsten Morgen:

Frohe Weihnachten!

26.12.09 18:50

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen